kontakt

comcats

schulstr. 4
55270 Schwabenheim

nicole hölzel

+49 6130 919441
eMail

Unsere Seiten im Netz!

Staatlich geförderte Beratung

für Gründer, Übernehmer und Übergeber

Nutzen Sie die staatlichen Förderprogramme für Ihre Existenzgründung. Mit einer qualifizierten Beratung stellen Sie Ihr Unternehmen auf sichere Beine und verringern das Risiko, Sie bekommen eher Geld von den Banken und erreichen schneller die Gewinnzone.

 

Bei bestehender Arbeitslosigkeit stehen Ihnen zusätzlich Programme für ein Einzelcoaching offen, in dem Sie Ihre Gründungsidee auf den Prüfstand stellen und unter fachkundiger Anleitung ihren Businessplan anfertigen.

 

Stellen Sie den Förderantrag unbedingt vor Beginn der Beratung, damit Sie Ihren Zuschuss nicht verlieren.

 

Wir unterstützen Sie gerne bei der Beantragung.
Sprechen Sie uns an: 06130-919441.

50% Zuschuss zu den Beratungskosten Wir beraten Sie mit staatlichem Zuschuss im Rahmen der Programme der KfW und ISB

Vermerken Sie als Berater: Nicole Hölzel, Berater-ID: 24890

Beratungsprogramme für Gründer in Rheinland-Pfalz
 
Programm Gründungsberatung Nachfolgeberatung

Förderung unternehmerischen Know-hows

Themen

Gründungsplan

Organisation

Finanzierung

Businessplan

Übergabelösungen

Partnerschaften

Nachfolgeplan

Businessplan

Finanzierung

Existenzsicherung

Geschäftserweiterung

Marketing & Vertrieb

Organisation & Personal

Finanzierung

Phase Planung einer Existenzgründung Übergabeplan ab 55 Jahren / Einstieg der Geschäftsnachfolger nach Gründung
Bank/Stelle ISB (Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz Bafa
Zuschuss* 50% 50% 50%
max.**

3 Tage bei Nebenerwerbsgründung

6 Tage bei Vollerwerbsgründung

6 Tage bei Übernahme

9 Tage bei Übergabe

5 Tage
Infos / Antrag

Beratungsprogramm für Existenzgründer

Beratungsprogramm für den Mittelstand

BAFA Unternehmensberatung

* Zuschuss zu den Beratungskosten

** Ein Tagewerk umfasst mindestens acht Beratungsstunden (inkl. Vor- und Nachbereitung sowie Berichterstellung, und Fahrzeiten); förderfähig sind max. 800 € je Tagwerk; also 400 € Zuschuss.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© comcats 2017

Anrufen

E-Mail